Dr Ulrike Sandmann
Herzlich Willkommen auf der Internetseite unserer Apotheke.

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich auch außerhalb unserer Öffnungszeiten
über unsere Angebote und Dienstleistungen zu informieren.
Selbstverständlich beraten wir Sie gerne persönlich in unseren Räumen und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.

Apothekerin Dr. Ulrike Sandmann und das Team der Rathaus-Apotheke

Aktuell

Apotheker/in und PTA gesucht!

Nähere Informationen finden Sie hier>>

Produkt des Monats

CERAMIDE, HAUTERNEUERNDE CREME

Verwöhnen Sie Ihre Haut nach dem Urlaub mit dieser zarten Creme aus unserer eigenen Produktlinie.

Sie mindert Lichtbedingte Alterszeichen, fördert die Vitalität der Epidermiszellen und verdichtet die Haut.

Rathaus Apotheke PdM0919
Rathaus Apotheke unverzichtbar 02

Kinder und Hunde

Rathaus Apotheke Hund und Kind

Erstmal einen Tipp aus der Zeitung: „Unsere besten Freunde“: auf den Internetseiten des Verbandes für das deutsche Hundewesen findet sich ein tolles Lernheft für Kinder zum sicheren Umgang mit Hunden:
www.vhd.de/ratgeber/kind-hund

Auch wenn Ihr Vierbeiner eine Seele von Hund ist, gut erzogen und lieb, dennoch gilt es gewisse Regeln zu beachten, vor allem wenn er Kinder nicht im Haushalt gewöhnt ist.

Es sollte immer ein Erwachsener zugegen sein, wenn ein Kind zum ersten Mal Kontakt zu einem fremden Hund aufnehmen möchte. Fragen Sie also immer vorher den Besitzer, ob sich Ihr Kind seinem Hund nähern darf. Denn nicht alle Hunde kommen mit Kindern gleich gut zurecht. Das Kind sollte den Hund NIEMALS am Schwanz ziehen oder festhalten, da dieser ein wichtiges Kommunikationsmittel für den Vierbeiner darstellt, mögen diese es überhaupt nicht, wenn er angefasst oder sogar festgehalten wird. Ist der Schwanz z.B. zwischen den Hinterläufen eingeklemmt, hat der Hund Angst und steht unter Stress, man kann in diesem Fall nicht mit Sicherheit abschätzen wie er reagieren wird.

Ihr Kind sollte nicht vor einem Hund wegrennen, denn dies weckt den Jagdtrieb. Am sichersten ist es, ruhig stehenzubleiben und zu warten, bis er das Interesse an Ihnen von selbst verliert. Sehen Sie ihm dabei aber möglichst nicht direkt in die Augen, das könnte er als Kampfansage interpretieren. Das sog. „Drohstarren“ dient im Sozialkontakt mit Artgenossen der Klärung der Rangfolge.

Stören sollte das Kind auch den Hund beim Fressen nicht. Eine Katze stört dies meist überhaupt nicht, im Gegenteil, fressen und dabei gekrault zu werden, ist das höchste für die Samtpfote, ein Hund hingegen verteidigt eine einmal erhaltene Beute mit vehement. Im Rudel muss er warten, bis er an der Reihe ist und wenn er dies „erwartet“ hat, macht ihm das auch keiner mehr streitig. Das Gleiche gilt verständlicherweise für sein Lieblingsspielzeug, auch ein noch so kleiner Hund hat ein „Wolfsgebiss“ von seinen Vorfahren geerbt.

MEDIPHARMA HYALURON LIP PERFECTION

Entdecken Sie die neuen pflegenden Lippenstifte von medipharma cosmetics mit dem Schuss Feuchtigkeitspflege für beanspruchte, trockene Herbstlippen, in vier einzigartigen Farben.

Erhältlich in Ihrer Rathaus-Apotheke!

Rathaus Apotheke Mph Platz

Lernen Sie unsere Filialen kennen!

St. Leonhards-Apotheke

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Dr Sandmann St Leonhards Apotheke
Marien-Apotheke

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Dr Sandmann Marien Apotheke
Rathaus-Apotheke

Taufkirchen

Dr Sandmann Rathaus Apotheke
St. Nepomuk-Apotheke

München-Sendling

Dr Sandmann St Nepomuk Apotheke

Wo sie uns finden